Monatsarchiv: September 2013

Bald ist es soweit !

Ein kleiner Sonntagsspaziergang bei leichter Meeresbrise und herrlichen 29 Grad, ideal für die Reifung unserer noch am Stamm hängenden Trauben. Bisher haben wir nur den Chardonnay für unsere Cuvée TWO geerntet, letzte Woche bei nächtlichen kühlen 12 Grad.
Nächsten Mittwoch ist der Chardonnay für unseren AOC Limoux dran, er ist reif und lecker, sagt Mila.
ChardonnayChardonnay 2Chardonnay 1Chardonnay MilaChardonnay Mila 2

Advertisements

Während wir auf die Ernte warten…

…bleibt noch ein bisschen Arbeit im Weinberg:

Entblättern, damit Wind und Sonne an die Trauben kommen, für eine bessere Reifung und eine schnelle Trocknung bei eventuellem Regen.

Chardonnay vor- und nachher

Chardonnay vorherChardonnay nachher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ertrag reduzieren, indem der Weinstock von „überflüssigen“ Trauben befreit wird, um den Wind besser reinzulassen und die Qualität der Beeren zu erhöhen, vor allem beim Carignan, da lassen wir nur 8 – 10 Trauben pro Stock.

Carignan vorherCarignan nachher